Buchung Geburt und Bewegung

Ein „normaler“ Geburtsvorbereitungskurs reicht dir nicht? Du suchst nach einer Mischung aus theoretischer Geburtsvorbereitung in Kombination mit Bewegungsabläufen, Entspannungstechniken sowie Austausch und Empowerment für die Zeit vor der Geburt, aber auch zur Anwendung unter der Geburt? Du wünschst dir eine wöchentliche Auszeit, in der du ganz bewusst in Kontakt zu deinem Baby treten kannst? Dir liegt daran, dass ihr euch noch besser kennen lernen könnt, so dass ihr im Vertrauen gemeinsam in deine Wunschgeburt geht? 

Dann bist du bei Geburt & Bewegung richtig. 

Als GfG-Geburtsvorbereiterin i.A. bringe ich sowohl theoretisches Wissen rund um den Geburtsablauf mit, als auch die Fähigkeit zur Anleitung von diversen Körper- und Entspannungsübungen. Da ich dieses Wissen und meine Fähigkeiten kontinuierlich erweitere, fließen in diesen fortlaufenden Kurs unter anderem auch Techniken und Elemente aus der Rebozomassage, aus Spinning Babies, aus dem traditionellen Bauchtanz und dem autogenen Training mit ein.

Auch befassen wir uns mit der weiblichen Anatomie und mit unterschiedlichen Geburtspositionen.

Es wird regelmäßig separate Termine mit eurem Geburtsbegleitern (Partner, Mutter, Freundin, …) geben, um beispielsweise Geburtspositionen und Massagetechniken zu trainieren. Ihr könnt diese Termine optional hinzubuchen, diese finden statt nach gemeinsamer Absprache des Kurses.

Der Kurs ist darauf ausgelegt, dass ihr quasi mit positivem Test bis zur Geburt jederzeit einsteigen könnt. Bei erneuter Buchung kann die Wiederholung von Übungen vorkommen und ist sinnvoll. Durch die mehrfache Durchführung von Techniken und Übungen könnt ihr diese verinnerlichen und leichter auch unter der Geburt anwenden.

Gebucht werden immer Einheiten von 8 Terminen. Der Kurs ist auf maximal 8 Teilnehmerinnen begrenzt.

Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich.