India

India Eva-Maria Roth⁠⁠

Nach meinem Abitur im Jahr 2007 zog ich zur Schauspielausbildung von Kiel nach Hamburg, arbeitete danach als Schauspielerin, Theaterpädagogin, Regisseurin, Regieassistentin, Stagemanagerin, Sängerin und Coach. ⁠⁠Zusätzlich machte ich eine Ausbildung als Tagesmutter und arbeitete als Dozentin für Schauspiel an der Schauspielschule und im Darstellendes Spiel-Unterricht an Schulen.

Ich war unterwegs mit einem Stück samt Workshop zur Prävention von sexualisierter Gewalt und realisierte Theaterprojekte mit Geflüchteten und Arbeitssuchenden, nahm an internationalen Straßentheaterprojekten teil und war damit immer an den Schnittstellen von Kunst und Sozialem.⁠⁠Berufsbegleitend studiere ich Kultur- und Medienmanagement an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Außerdem machte ich 2020 bei einem Verhaltenstherapeuten eine Weiterbildung in der EMDP-Methode (Eye Movement Decluttering Process) aus der Traumatherapie.⁠

Anfang 2019 kam meine Tochter und Ende 2020 mein Sohn zur Welt. Mit meiner Familie lebe ich in Altenholz bei Kiel. Zurzeit bin ich als Theaterpädagogin am Landestheater Schleswig-Holstein angestellt.

In meiner Elternzeit bin ich nun als Kursleiterin in der Familienbegleitung tätig. Ein Herzensanliegen dabei ist mir die Arbeit mit Paaren und die Stärkung von Eltern in einer Zeit, in der Schwangerschaft, Geburt und die gesamte Babyzeit alles Bisherige auf den Kopf stellen.

Eltern bleiben Paare

Wenn Paare Eltern werde, steht erst mal alles Kopf. Die Vorfreude auf das gemeinsame Kind, Hoffnungen, Wünsche, aber auch Ängste prägen diese Zeit. Ist das neue Familienmitglied erst einmal auf der Welt, ist kaum mehr Zeit als Paar vorhanden.
Der Kurs „Eltern bleiben Paare“ richtet sich an alle jungen Familien, die sich als Paar auch in stressigen Zeiten weiter verbunden fühlen möchten – was nicht zuletzt dem Nachwuchs zu Gute kommt.
Angeleitet wird der Kurs von Zweifach-Mama India. Er besteht aus Übungen und Gesprächen, die die Paarebene als Ressource stärken sollen. Natürlich gibt es auch Raum für Austausch untereinander.

Weitere Informationen, nächste Termine und Anmeldung unter: mail@indiaroth.de⁠